Energie und Klima mit Pflanzen

Pflanzen sind mehr als nur eine Dekoration, sie liefern uns Sauerstoff, Nahrung und dienen unserer Gesundheit. Pflanzen sind gut für das Raumklima, weil sie Schadstoffe binden und Sauerstoff produzieren.

Usambaraveilchen-Farbenspiele im Winter

Wer zählt die Farbenspiele und Blattformen desUsambaraveilchens (Saintpaulia ionantha).Sie gehören zu den bekanntesten und beliebtesten Zimmerpflanzen, nicht zuletzt durch ihre unermüdliche Blütenpracht und Blütenfarbe. Sie sind eine wahre Zier  in den Zimmern.

Sommer-Süden-Pflanzengäste

Die Sehnsucht nach fernen Ländern, nach ewigem Sommer, nach Sonne und Süden, der Traum vieler Menschen. Träumt nicht euer Leben lang, sondern lebt nach euren Träumen!
Wenn es schon nicht möglich ist, ferne Länder zu bereisen, dann holt den Sommer-den Süden einfach in euer trautes Heim und Garten, in Form exotischer Schönheiten.

Zimmerpflanzen mit Blüten

Hand aufs Herz: Wer von euch erliegt nicht der Faszination einer mit über und über von Blüten bedeckten Pflanze? Es ist kein Wunder: Blüten, Blumen, sie symbolisieren Fruchtbarkeit, Vitalität und Schönheit. Blüten gelten als Zeichen der Liebe und Zuneigung, die man gern in Form eines Blumenstraußes oder einer blühenden Zimmerpflanze weitergibt.

Orchideen

Sobald Orchideen-die Tropenschönheiten-ihre Blüten öffnen, erwacht der Zauber des Urwalds in unserem Zimmer. Orchideen haben sich in den letzten Jahren einen festen Platz auf dem Fensterbrett erobert. Immer mehr Liebhaber dieser Tropenschönheiten haben entdeckt, dass es gar nicht so schwierig ist, diesen schönen Zimmerpflanzen, ihre fantastischen Blüten zu entlocken.

Duftpflanzen für den Wintergarten

Eine grüne Oase mit einem Tatsch von exotischen Flair, sollte ein Wintergarten ausstrahlen.

Blattpflanzen eine grüne Kulisse

Eines gleich vorweg: Blattpflanzen sind nicht etwa Gewächse, die nie blühen und nur Blätter hervorbringen,ihre Blüten sind eher unauffällig und sie können erst im hohen Alter auftreten.

Kakteen und andere Sukkulenten

Die Liebhaberei für Kakteen und Sukkulenten kennt eigentlich keine Kompromisse. Für diese beiden Pflanzengruppe gibt es nur zwei Möglichkeiten: Entweder mag man diese bizarren Gesellen oder man kann rein gar nichts mit ihnen anfangen. Wer aber einmal diesen Pflanzen verfallen ist, kommt nie mehr von ihnen los.

Bonsai fürs Zimmer

Wie auch immer wir Europäer zur Bonsaikunst stehen, für japanische und chinesische Gärtner steht das Wort „Bonsai“ für jahrtausendalte Tradition.